Impressum

FirmaHinrichs & Kempcke GmbH & Co. KG
AnschriftAurikelstieg 45,  22850 Norderstedt
Telefon040/851 741 - 0
Fax040/851 741 - 99
HandelsregisterHamburg HR A 89823
Ust. Nr.02/335/01433
IGN:00224561
KommanditistenOliver Hinrichs - Ingo Kempcke
KomplementärHinrichs & Kempcke Beteiligungs GmbH
AnschriftAurikelstieg 45 22850 Norderstedt
HandelsregisterHamburg HR B 61679
geschäftsführende GesellschafterOliver Hinrichs - Ingo Kempcke
IGN:00224557
BerufskammerHamburg
BerufsaufsichtsbehördeBezirksamt Altona, Platz der Republik 1, 22765 Hamburg
Gewerbeerlaubnis nach § 34c GewOGewerbeamt Hamburg Altona
Vermittlerinfos


RegisterbehördeHandelskammer Hamburg
Adolphsplatz 1
20457 Hamburg
Telefon 0049-(0)40-36 13 8-138
Telefax 0049-(0)40-36 13 8-401
E-Mail service@hk24.de
Registrierungs-Nr.D-XJAE-J2G6C-16
Eingetragen nach $ 34 dder Gewerbeordnung


Für die Beilegung von Streitigkeiten aus der Versicherungsvermittlung können Sie sich an die nachfolgend genannten Stellen wenden :

Versicherungsombudsmann e.V.

Postfach 080632
10006 Berlin
Tel.: 01804-22 44 24
Fax: 01804-22 44 25

www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann Priv. Kranken- und Pflegeversicherung

Kronenstraße 13
10117 Berlin

Tel.:01802-55 04 44
Fax.:030-20 45 89 31

www.pkv-ombudsmann.de





Allgemeine Geschäftsbestimmungen

Bereich Immobilienvermittlung


Unser Angebot erfolgt aufgrund der uns vom Auftraggeber oder anderen Auskunftsbefugten erteilten Auskünfte. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Auskünfte des Immobilienanbieters können wir nicht übernehmen. Irrtum und Zwischenverkauf/Vermietung bleiben vorbehalten.


Der Maklervertrag mit uns kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder auch durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande.


Unsere Angebote sind ausschließlich für den Angebotsempfänger bestimmt und vertraulich zu behandeln. Bei Weitergabe an Dritte ohne unsere Zustimmung ist der Angebotsempfänger zur Zahlung der ortsüblichen oder vereinbarten Provision verpflichtet, wenn der Dritte das Geschäft abschließt; weitere Schadensersatzansprüche unsererseits bleiben vorbehalten.


Wir sind berechtigt, sowohl für den Verkäufer/Käufer als auch für den Vermieter/Mieter provisionspflichtig tätig zu werden. Unser Provisionsanspruch wird dem Grunde nach nicht dadurch berührt, dass statt des ursprünglich beabsichtigten Geschäftes ein anderes zustande kommt (z.B. Kauf statt Miete oder umgekehrt, Erwerb in der Zwangsversteigerung, sofern wir Unterlagen über die Bewertung des Objektes (Wertgutachten des Gerichtes) beschafft haben, statt freihändiger Kauf).


Die Provision ist verdient und fällig bei Vertragsabschluss. Erwerbs- bzw. Nutzungsbedingungen sind vom Kunden dem Makler mitzuteilen.

Zurückbehaltungsrechte und Aufrechnungen gegenüber der Courtageforderung sind ausgeschlossen, soweit die aufrechenbare Forderung nicht rechtskräftig festgestellt ist.


Ist dem Empfänger des Exposés / Angebotes, das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt, ist uns dies schriftlich unverzüglich, d.h. bis spätestens innerhalb von drei Tagen ab Entgegennahme unseres Angebotes / Exposés mitzuteilen. An Provision sind bei Vertragsabschluss die in den jeweiligen Angeboten / Exposés aufgeführten Beträge zu zahlen. Gibt der Empfänger die Vorkenntnis des Objektes nicht ggü. Hinrichs & Kempcke GmbH & Co.KG bekannt, bleibt er provisionspflichtig.

Erfüllungsort / Gerichtsstand ist der Geschäftssitz des Maklers, soweit dies gesetzlich zulässig ist.


Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen ungültig sein oder werden, so soll die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt werden. Die unwirksame Bestimmung soll zwischen den Parteien durch eine Regelung ersetzt werden, die den wirtschaftlichen Interessen der Vertragsparteien am nächsten kommt und im Übrigen den vertraglichen Vereinbarung nicht zuwiderläuft. 


Hinrichs & Kempcke GmbH & Co.KG behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für künftige Geschäfte jederzeit anzupassen. Ausgenommen hiervon sind die wesentlichen Vertragsbestandteile, insbesondere die geschuldeten Hauptleistungen, die Gegenstand eines Änderungsvertrages wären. Hinrichs & Kempcke GmbH & Co.KG wird den Kunden über Änderungen der AGB rechtzeitig schriftlich benachrichtigen. Die Änderungsmitteilung wird einen Hinweis auf die Möglichkeit und Frist des Widerspruchs sowie die Bedeutung bzw. Folgen des Unterlassens eines Widerspruchs enthalten. Widerspricht der Kunde der Geltung der neuen AGB nicht innerhalb von zwei Wochen beginnend mit dem Tag der auf die Änderungsmitteilung folgt, gelten die geänderten AGB als vom Kunden angenommen.


Datenschutz

Moderne Informations- und Kommunikationstechnologien spielen eine immer größere Rolle bei der Firma Hinrichs & Kempcke GmbH & Co.KG. Daher nehmen wir den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, sehr ernst. Die Beachtung der Bestimmungen des Bundesdatenschutz-Gesetzes ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Nachstehend informieren wir Sie darüber, welche Daten wir, d. h. die Hinrichs & Kempcke GmbH & Co.KG gegebenenfalls sammeln und wie wir damit umgehen.


Welche personenbezogenen Daten werden erhoben und verarbeitet?


Sie können unsere Websites besuchen, ohne dass wir irgendwelche

personenbezogenen Daten von Ihnen benötigen. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Website, von der Sie uns aus besuchen und die Website, die Sie bei uns besuchen. Nur wenn Sie bestimmte Service-Leistungen nutzen, werden persönliche Daten erhoben und verarbeitet.


Zu welchen Zwecken erheben und verarbeiten wir personenbezogene

Daten?


Da wir ständig bestrebt sind, sowohl unsere Service-Angebote als auch Ihre Erfahrungen mit unseren Websites in einem kontinuierlichen Prozess zu verbessern, werden die oben genannten allgemeinen Daten statistisch ausgewertet.

Sofern Sie Service-Leistungen in Anspruch nehmen, werden in der Regel nur solche Daten erhoben, die wir zur Erbringung der Leistungen benötigen. Soweit wir Sie um weitergehende Daten bitten, handelt es sich um freiwillige Informationen. Die Verarbeitung der persönlichen Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des nachgefragten Service und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen.


Werden personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur insoweit an Dritte weitergeben, wie es zur Erbringung des nachgefragten Service unbedingt erforderlich ist. Darüber hinaus werden wir Ihre persönlichen Daten gegenüber anderen Unternehmen oder Institutionen weder offenlegen, überlassen, verkaufen noch anderweitig vermarkten, sofern nicht Ihre ausdrückliche Einverständniserklärung vorliegt. Etwas anderes gilt, wenn wir zu einer Offenlegung und Übermittlung der Daten gesetzlich oder durch gerichtliches Urteil verpflichtet sind.


Kontakt

Hinrichs & Kempcke GmbH & Co.KG

Telefon +49 (0)40 / 851 741 0

Telefax +49 (0)40 / 851 741 99

E-Mail: info@hinrichs-kempcke.de


Cookies

In einigen Bereichen unserer Websites ist der Einsatz von Cookies möglich. Hierbei handelt es sich um Kennungen, die es uns erlauben, Ihnen unsere Leistungen während Ihres Besuches individueller zur Verfügung zu stellen. Wir verwenden Cookies nicht, um personenbezogene Daten zu sammeln. Sofern Sie über den Einsatz von Cookies seitens Ihres Browsers informiert werden möchten oder diese

ausschließen wollen, sollten Sie die entsprechenden Browser-Einstellungen aktivieren.


Kinder

Personenbezogene Daten von Kindern werden nicht wissentlich gesammelt oder in irgendeiner Form verwendet. In der Regel erfahren wir nicht das Alter des Besuchers unserer Websites. Wir haben jedoch auch keine spezifischen Maßnahmen ergriffen, um solche Daten im besonderen Maße zu schützen.


Sicherheit

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Alle unsere Mitarbeiter und an der Datenverarbeitung beteiligten Dritte sind auf das Bundesdatenschutzgesetz und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Erklärung jederzeit zu ändern. Sie begründet kein vertragliches oder sonstiges formales Recht gegenüber oder im Auftrag einer Partei.


Dezember 2011 Hinrichs & Kempcke GmbH & Co.KG